Caquelon / Fonduetopf reinigen

Keine Kommentare

hallo herr von due
wie kann ich meine caquelon am besten reinigen?
gruss stephie b

Herr von Due antwortet:
Hallo Frau B.
in der Tat: die Reinigung des Fonduecaquelons ist ein ernstes Thema beim (oder besser: nach dem Fondueessen!)

Hier mein Tipp:

Caquleons aus Keramik:
Nicht über Nacht im Spülwasser einweichen!
Das Keramik ist porös und saugt Wasser auf, welches beim nächsten Gebrauch evtl. das Caqulon zum springen bringen kann. Ist mir schon passiert.
Am besten mit einem Plastikspachtel nach dem Erkalten auskratzen und etl. Reste mit einem Metallschwamm ausputzen.

Caquelons aus Gusseisen:
Hier können Sie etwas “robuster” rangehen: Wir reinigen unsere Cquelons aus Silitstahl mit einem Metallspachtel aus dem Baumarkt. Nach ca. 5 Jahren täglichem Gebrauch im Restaurant sind keinerlei Kratzer im Email! Wirklich.

Apropos Metallschwamm: Gönnen Sie sich einen Metallschwamm nur für das Caquelon: Er wird nach der Reinigung immer noch einige Käsereste aufweisen.
Unter der Spüle, tief hinten im Schrank, kann er dann bis zum nächsten Fondueplausch ausharren!

Ich hoffe, Ihnen geholfen zu haben und wünsche viel Spass beim Fondue (…doch hoffentlich von Herrn von Due…)

Beste Grüße aus Hamburg,
Ihr Herr von Due und Team

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *